5 Gesichtspflegeprodukte, die anders wirken als Sie dachten

Andere Durch Marie Möller

Die Popularität einiger Beauty-Gadgets und Kosmetikprodukte fürs Gesicht ist wirklich überraschend. Haben Sie ein Produkt unter dem Einfluss der Werbung, der Empfehlung oder des Impulses gekauft? Wenn ja, gehören Sie zu den meisten Frauen. Es gibt jedoch solche Kosmetikprodukte, die Sie überhaupt nicht brauchen. Es kann für Sie sogar unklar sein, wie sie eigentlich wirken.

Heute, wenn uns ständig kosmetische Neuheiten, Werbungen von immer neueren Wundermitteln und Rezensionen der Bloggerinnen und Vloggerinnen überfluten, ist es besonders schwer, mit Verstand zu kaufen. Was wirkt wirklich und was ist ein unnötiges Gadget? Es ist allerhöchste Zeit, ein paar Kosmetikprodukte und Accessoires zu analysieren – viele wirken ganz anders als Sie bisher dachten. Sie sind Ihnen außerdem gar nicht nötig.

5 KOSMETIKPRODUKTE FÜRS GESICHT, DIE IHNEN UNNÖTIG SIND, WEIL SIE ANDERS WIRKEN ALS SIE DENKEN

1. Kosmetikprodukte zur Verengung der Hautporen

Mitesser, also verstopfte Hautporen, sind ein immer häufigeres Problem. Wir kämpfen dagegen mit verschiedenen Methoden – dazu gehört ebenfalls eine Kosmetik zur Verengung der Hautporen. Wirken solche Kosmetikprodukte? Ja, sie reinigen die Poren und kaschieren sie für eine Weile. Es ist jedoch wissenswert, dass keine Creme oder keine Maske imstande ist, die Größe der Hautporen zu verändern – das hängt von der Genetik und dem Hautzustand ab. Wenn Sie Ihre Haut nicht komplex pflegen, nicht elastisch machen und nicht mit Kollagen versorgen, werden die Hautporen im Laufe der Zeit immer größer. Dann helfen keine Kosmetikprodukte zur Verengung der Hautporen. Sie können lediglich kaschieren.

2. Augencreme

Wir können überall lesen oder hören, dass wir eine Augencreme nach dem 25. Lebensjahr verwenden sollen, weil sie eine notwendige Anti-Age-Vorbeugung ist. Das ist jedoch nur teilweise richtig. Die Haut im Augenbereich ist besonders sensibel, das stimmt. Dort entstehen auch die ersten Falten. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie mehrere Anti-Falten-Cremes verwenden müssen. Es ist ausreichend, eine leichte Massage zu machen und eine Standardcreme zu verwenden – dann produziert die Haut Kollagen und Elastin, infolgedessen wird sie straff. Wenn Sie noch keine ernsten Probleme (also Anschwellungen, Augenringe, Krähenfüße) haben, ist keine professionelle Augencreme unbedingt.

3. Lip Plumper

Es ist allgemein bekannt, dass wir uns für die Vergrößerung der Lippen mithilfe von Hyaluronsäure entscheiden können. Hyaluronsäure wird in die Lippen eingespritzt. Dann werden die Lippen voll und groß. Eine populäre Alternative zu dieser Behandlung sind Lippenstifte zur Vergrößerung der Lippen, die ähnliche Effekte geben sollen, verlangen aber keine Nadel und keinen Eingriff in die Haut. Wenn Sie aber langanhaltende Effekte erwarten, kaufen Sie keine Lip Plumpers. Alle Lippenstifte und Lippenbalsame zur Vergrößerung der Lippen basieren auf Substanzen, die Reizungen und Rötungen der Lippen verursachen (Ingwer, Pfefferminze oder Capsaicin aus Chili). Die Lippenvergrößerung ist eigentlich eine Anschwellung, die zudem … schnell verschwindet.

4. Gesichtsbürste

Seitdem Gesichtsbürsten (Sonic und nicht nur) auf den Markt gebracht wurden, können sich viele Frauen keine Gesichtsreinigung ohne das Gadget vorstellen. Wenn Sie das Gesicht richtig reinigen wollen, brauchen Sie eigentlich keine Gadgets – sie erleichtern natürlich die Behandlung, sind aber nicht unbedingt. Seien Sie sich dessen bewusst, dass die falsche Anwendung einer Gesichtsbürste mehr Probleme bereiten als Vorteile sichern kann. Die meisten Probleme entstehen durch das zu starke Reiben der Haut mit der Bürste – die Hydrolipidschicht der Haut wird dann gestört und es kommt zu Irritationen. Gadgets dieser Art sind nicht angemessen für Personen mit Äderchen im Gesicht, weil die Massage mit der Bürste die Mikrozirkulation anregt und zum Platzen der Blutgefäße führen kann.

5. Jade-Roller

Zu Ende wird ein Hit der letzten Monate präsentiert – der Jade-Roller zur Gesichtsmassage. Frauen lieben den Roller aus Stein, weil es keine Probleme bei der Anwendung verursacht, effektvoll aussieht, natürlich ist und … fantastisch wirkt. Es lohnt sich jedoch, ein bisschen zu überlegen, wie der Jade-Roller eigentlich wirkt. Das Gadget entspannt die Muskeln, erholt, garantiert die Linderung und hilft bei der Absorption von Kosmetikprodukten. Die eventuelle Glättung der Falten, Entfernung der Akne-Narben und das Modellieren der Gesichtskonturen sind Effekte, die davon abhängig sind, auf welche Gesichtspflege (außer dem Jade-Roller) Sie normalerweise setzen. Die Anwendung des Gadgets selbst sichert keine schnelle und effektive Verjüngung.

Schlagwörter: | | | | | |
Über den Autor
Marie Möller

Ist ein professionelles Make-up Künstler, dessen Arbeit die Landebahn und den roten Teppich sowie nationalen und internationalen TV-Shows und Magazine zierte. Nicky schreibt seine lange und erfolgreiche Karriere in der Branche, um seine angeborene Fähigkeit zu sehen und bringen die Schönheit in jedem Menschen. Growing up, war seine Leidenschaft für seinen künftigen Beruf von seiner Mutter und zwei Großmütter, allen europäischen ausgebildete Kosmetikerinnen löste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.