Bhringaraj Haaröl – Eigenschaften und Effekte der Haarpflege mit Öl

Tipps Durch Marie Möller

Wenn Sie Ihre Haare wachsen lassen und nach einem guten Produkt zur Beschleunigung des Haarwachstums, Verstärkung der Haare und Verbesserung der Kopfhautkondition suchen, haben Sie bestimmt von dem indischen Bhringaraj Öl gehört. Es wird von indischen Frauen manchmal „Herrscher der Haare“ genannt. Diese hochtrabende Bezeichnung soll die fantastischen Eigenschaften des Öls definieren. Kann Bhringaraj wirklich die Haarzwiebeln stimulieren und das Haarwachstum beschleunigen?

 

Bhringaraj Öl INCI: Eclipta Alba Oil

Bhringaraj – Pulver oder Öl?

Aus einer kleinen, grünen Pflanze mit geringen, weißen Blüten können verschiedene Mixturen für die Haare vorbereitet werden. Zu diesen Mixturen gehört u.a. Bhringaraj Pulver (also die gemahlenen Blätter von Eclipta Alba) oder Bhringaraj Öl (also Mazerat, das beim Wässern der Pflanze in dem ausgewählten Pflanzen – am häufigsten im Kokosöl – entsteht). Das Pulver sollte mit Wasser und einem Kräuter-Hydrolat angerührt werden. So entsteht eine dickflüssige Maske, die auf die Haare aufgetragen wird. Das Bhringaraj Ö ist dagegen ein fertiges Produkt, das nur leicht erwärmt und auf das Haar und die Kopfhaut aufgetragen wird. Es ist wissenswert, dass sowohl das Pulver als auch das Öl eine ähnliche Wirkung auf die Haare haben. Es gibt aber einen Unterschied – das Bhringaraj Öl wurde um Eigenschaften des Basisöl bereichert, in dem das Kraut gewässert wurden (z.B. um Eigenschaften des Kokosöls).

Bhringaraj Haaröl – Anwendungsweise

Bhringaraj Öl sollte hauptsächlich auf die Kopfhaut aufgetragen werden. Es wird genauso wie andere natürliche Öle angewendet: das Öl wird diesbezüglich sowohl auf den Skalp als auch auf die Haare aufgetragen und nach ein paar Stunden mit einem Shampoo ausgewaschen.

Bhringaraj Haaröl – Eigenschaften und Effekte

Bhringaraj – sowohl in Form des Öls als auch in Pulverform – ist hauptsächlich zur Pflege der Kopfhaut bestimmt. Das Bhringaraj Öl hat die bessere Konsistenz: es kann sofort angewendet werden. Es wurde außerdem in richtigen Mengenverhältnissen vorbereitet. Bhringaraj wurde lange Jahre lang als kein Kosmetikprodukt, sondern als ein Heilmittel behandelt – es bewältigt das Kopfschuppen und die Schuppenflechte, bremst den Haarausfall und beschleunigt das Haarwachstum.

Das Bhringaraj Öl heilt die Kopfhaut, sorgt für die gute Haarkondition, nährt die Haarzwiebeln (macht sie stärker, besser verwurzelt und aktiv, sie funktionieren folglich besser), verbessert die Durchblutung der Kopfhaut und stimuliert das Haarwachstum. Nach einer längeren Zeit der regelmäßigen Anwendung werden die Haare geschmeidig und glanzvoll. Der Zustand der Haare wird merklich besser. Das natürliche Öl bewirkt, dass sich die Haare besser auskämmen, bändigen und stylen lassen.

Bhringaraj Öl – Bewertungen

Das Bhringaraj Öl sammelt sehr gute Noten und wird von solchen Frauen empfohlen, die es seit ein paar Monaten anwenden – erst nach dieser Zeit lässt sich das intensive Haarwachstum bemerken. Die Anwendung aller Kräutermischungen verlangt die Geduld, Bhringaraj ist keine Ausnahme. Es wäre am besten, zuerst das Öl auszuprobieren und zu überprüfen, ob die Kräuter einen positiven oder vielleicht negativen Einfluss auf das Haar und die Kopfhaut haben. Viele Frauen sind der Meinung, dass Bhringaraj eine geniale Gesichtsmaske ist, weil das Kraut verjüngende Eigenschaften hat und die Haut heller macht. Zu einer solchen Anti-Age-Kur wäre das Bhringaraj Pulver besser – es sollte angerührt und zweimal in der Woche aufs Gesicht in Form einer Maske aufgetragen werden.

Schlagwörter: | | | | | |
Über den Autor
Marie Möller

Ist ein professionelles Make-up Künstler, dessen Arbeit die Landebahn und den roten Teppich sowie nationalen und internationalen TV-Shows und Magazine zierte. Nicky schreibt seine lange und erfolgreiche Karriere in der Branche, um seine angeborene Fähigkeit zu sehen und bringen die Schönheit in jedem Menschen. Growing up, war seine Leidenschaft für seinen künftigen Beruf von seiner Mutter und zwei Großmütter, allen europäischen ausgebildete Kosmetikerinnen löste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.